Journey to the End of the Night - München 1.8.2014

0. Anmeldung

Teaserimage for the Journey in Munich

Um dich für das Spiel anzumelden, sage in diesem Facebook Event zu:

Oder schreibe eine kurze Email mit deinem Namen an "johannes (-at-) munichtracers.de".

Das Spiel ist kostenlos für jeden, auch für Leute die nicht an der FAMJAM 2014 teilnehmen. Jeder Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein, jüngere Teilnehmer nur in Begleitung mit einem berechtigtem Erwachsenen.

1. Journey

Hast du Lust geheimnisvolle Plätze und unbekannte Strassenzüge in München zu erkunden? Möchtest du Teil einer stadtweiten Verfolgungsjagd werden? 

Dann mach bei der Journey to the End of the Night mit!

Wir treffen uns am 1. August um 20:30 Uhr im Nussbaumpark, in der Nähe vom Sendlinger Tor. Dort erhältst du eine Karte mit den geheimen Checkpoints und zwei Armbinden. Die rote Armbinde trägst du sichtbar zu Beginn (sie zu verstecken ist cheaten), sie signalisiert dass du ein Runner bist. Die gelbe Armbinde steckst du in deine Hosentasche.

Um 21:00 Uhr geht die Journey los und du musst zu den 5 Checkpunkten in der richtigen Reihenfolge. Du darfst öffentliche Verkehrsmittel benutzen, aber keine Fahrräder, Autos, Skateboards oder sonstige Hilfsmittel. An den Checkpoints warten Agenten auf dich, die dir eine kleine Challenge stellen. Wenn du sie schaffst darfst du zum nächsten Checkpoint weiterlaufen.

Doch es gibt auch Leute die versuchen dich von der Journey abzuhalten. Das sind die Chaser, die gelbe Armbinden tragen. Wenn dich ein Chaser fängt wirst auch du zum Chaser. Du musst ihm deine rote Armbinde als Trophäe geben, und legst selber deine gelbe Armbinde an. Als Chaser musst du dann versuchen so viele Runner wie möglich zu fangen.

Es gibt Bereiche in der Stadt auf denen ihr nicht gefangen werden könnt. Das sind die sogenannten 'Safe Zones', die entsprechend auf eurer Karte markiert sind. Zum Beispiel sind alle Stationen und Verkehrsmittel des öffentlichen Nahverkehr safe, sowie die Bereiche um die Checkpoints.

Die Journey endet um 24:00 Uhr am Königsplatz, dem letzten Checkpoint. Dort gibt es neben ein paar Getränken auch noch eine Ehrung der schnellsten Runner und der besten Chaser.

Das Spiel findet bei jedem Wetter statt - shine or rain, no matter what.

Start und Ziel sind gut mit der U-Bahnlinie U2 zu erreichen. Ihr kommt also leicht zur FAMJAM Halle in Giesing zurück.

Das Spiel wird von Freiwilligen organisiert und im Rahmen der FAMJAM 2014 gespielt. Es ist ein nicht kommerzieles Spiel, mit dem primären Ziel viel Spass und eine gute Zeit zu haben. Es wurde übrigens auch schon in anderen Städten, wie Detroit, Boston oder sogar München (2011), gespielt. Weitere Infos erhaltet ihr auf der offiziellen Homepage oder auf der Wikipedia-Seite.

[[{"fid":"179","view_mode":"teaser","fields":{"format":"teaser","field_file_image_alt_text[und][0][value]":"","field_file_image_title_text[und][0][value]":"Treffpunkt, Journey to the End of the Night München"},"type":"media","attributes":{"class":"media-element file-teaser"}}]]

2. Tipps

  • Versucht nur leichtes Gepäck mitzunehmen. Je schneller ihr laufen könnt, umso besser.
  • Kommt rechtzeitig vor Spielbeginn. Ihr erhaltet von uns eine Karte auf der ihr dann bereits eure Route aufzeichnen könnt. Ohne Plan lauft ihr vielleicht in die falsche Richtung.
  • Wenn du einen Chaser siehst, dann lauf! Versuch dich zu verstecken oder die nächste Safe Zone zu erreichen. Weiss immer, wo die nächste Safe Zone ist.
  • Nehme ein paar Freunde mit. Am besten welche die langsamer als du sind.
  • Der direkteste Weg von einem Checkpoint zum anderen wird höchstwahrscheinlich am besten von Chasern bewacht. Versuche durch kurze Umwege einen leichteren Weg zu finden.
  • Halte die Augen offen. Jeder könnte Chaser sein.
  • Beweg dich schnell, aber ohne Aufmerksamkeit zu erregen. Die Chaser halten Ausschau nach deiner Armbinde. Diese musst du zwar sichtbar tragen, jedoch kann diese in der Dunkelheit schwer zu erkennen sein. Nutze dies.

3. Disclaimer

Mit der Teilnahme am Spiel erklärst du dich mit folgendem Disclaimer/Teilnahmebedingungen einverstanden:

Ich trage für mich selbst Verantwortung. Während der Teilnahme an „Journey to the End of the Night“ gelten die üblichen gesetzlichen Verordnungen. Es liegt in meiner eigenen Verantwortung gefährliche Situationen im Spiel zu vermeiden. Ich darf jederzeit aus dem Spiel aussteigen. Die Organisation von “Journey to the End of the Night", insbesondere FAM e.V. und die freiwilligen Helfer, übernehmen keinerlei Haftung, zum Beispiel für erlittene Verletzungen oder entstandene Sachschäden.

4. Helfer

Wir brauchen noch Helfer die mithelfen können das Spiel zu organisieren und die ihre Ideen einbringen möchten.

Falls ihr Zeit und Lust habt, einfach eine kurze Email an "johannes (-at-) munichtracers.de" schreiben.

Deutsch

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.